Wolfgang Bahro Vermögen

Wolfgang Bahro ist ein deutscher Schauspieler für Fernsehen, Bühne und Film. Er arbeitet auch als Synchronsprecher. Bahro ist vor allem durch seine Rolle als Jo Gerner in der beliebten Seifenoper Gute Zeiten, schlechte Zeiten bekannt. Wie reich ist Wolfgang Bahro?

Schauspieler, Kabarettist. Geboren am 18. September 1960 in Berlin, Deutschland. Wolfgang Bahro Vermögen wird auf rund 2.5 Millionen Euro geschätzt. Bahro begann seine Schauspielkarriere schon in jungen Jahren. Er debütierte 1978 in dem Film Verführungen von Michael Verhoeven. Bahro absolvierte die Schule und begann ein Studium der Psychologie und Theaterwissenschaft an der Freie Universität Berlin. Seine Leidenschaft für seine schauspielerische Tätigkeit kam jedoch nicht mit dem vollen Terminkalender zurecht und Bahro verließ das College nach sechs von acht Semestern. Stattdessen erhielt er eine professionelle Schauspielausbildung an einer Schauspielschule von Prof. Erika Dannhoff. 1981 gab Bahro sein Bühnendebüt in dem Stück Der wahre Jakob. 1988 wurde er Teil der Didi-Show, einem Programm von Dieter Hallervorden.

Bürgerlicher Name: Wolfgang Bahro
Ehepartnerin: Barbara Bahro
Kinder: David Bahro
Wolfgang Bahro Größe: 1,78 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1977

Wie hoch ist das Vermögen von Wolfgang Bahro?
Vermögen von Wolfgang Bahro aktuell auf €2.5 Millionen.

Wolfgang Bahro Filme und Fernsehsendungen: Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Die Didi‑Show, Kartoffelsalat – Nicht fragen!, Popp Dich schlank!.
Spielt er neben: Ulrike Frank, Anne Menden, Daniel Fehlow, Valentina Pahde.