Zaha Hadid Vermögen

Zaha Hadid war eine britisch-irakische Architektin aus Bagdad, Irak. Wie reich ist Zaha Hadid?

Architektin. Geboren on 31. Oktober 1950 in Bagdad, Irak. Zaha Hadid Vermögen wird auf rund 90 Millionen Euro geschätzt. Sie war die erste Frau, die 2004 den Pritzker-Preis für Architektur erhielt. In den Jahren 2010 und 2011 erhielt sie die renommierteste britische Architekturauszeichnung, den Stirling-Preis. Im Jahr 2012 wurde sie von Elisabeth II. zur Dame für Verdienste um die Architektur ernannt, und im Februar 2016, dem Monat vor ihrem Tod, wurde sie als erste und einzige Frau mit der Royal Gold Medal des Royal Institute of British Architects ausgezeichnet.

Bürgerlicher Name: Dame Zaha Mohammad Hadid
Zaha Hadid Größe: 1,65 m
Nationalität: irakisch-britische
Ihre Karriere begann: 1977-2016

Wie hoch ist das Vermögen von Zaha Hadid?
Vermögen von Zaha Hadid aktuell auf €90 Millionen.

Bücher: Das Gesamtwerk, Zaha Hadid: Bauten, Projekte, Design.
Bauwerke: Heydər Əliyev Merkezi, London Aquatics Centre, Port House Antwerpen.
Wird auch oft gesucht: Frank Gehry, Norman Foster, Rem Koolhaas, Frank Lloyd Wright.