Anya Taylor-Joy Vermögen

Anya Taylor-Joy ist eine in den USA geborene argentinisch-britische Schauspielerin. Für ihre Darstellung als Beth Harmon in der Netflix-Miniserie Das Damengambit (2020) erntete sie viel Beifall. Wie reich ist Anya Taylor-Joy?

Schauspielerin. Geboren am 16. April 1996 in Miami, Florida, Vereinigte Staaten. Anya Taylor-Joy Vermögen wird auf rund 5 Millionen Euro geschätzt. Sie trat in der Fantasy-Serie Atlantis (2015) auf und erntete mehrere Auszeichnungen mit dem periodischen Horrorfilm The Witch (2015). Sie wurde für ihre Rollen als Casey Cooke in den psychologischen Horrorfilmen Split (2016) und Glass (2019), Lily Reynolds in der schwarzen Komödie Thoroughbreds (2017) und Emma Woodhouse in dem Comedy-Drama Emma (2020) gelobt. Außerdem wird sie wieder mit dem Filmemacher Robert Eggers zusammenarbeiten und eine Hauptrolle in dem historischen Rachefilm The Northman an der Seite von Alexander Skarsgård, Nicole Kidman und Willem Dafoe spielen.

Vollständiger Name: Anya Josephine Marie Taylor-Joy
Anya Taylor-Joy Größe: 1,69 m
Nationalität: argentinisch-britische
Ihre Karriere begann: 2013

Wie hoch ist das Vermögen von Anya Taylor-Joy?
Vermögen von Anya Taylor-Joy aktuell auf €5 Millionen.

Anya Taylor-Joy Filme und Fernsehsendungen: Das Damengambit, Split, The Witch.
Spielt er neben: Thomas Brodie‑Sangster, Harry Melling, Maisie Williams, James McAvoy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.