Bruce Springsteen Vermögen

Bruce Springsteen ist ein amerikanischer Sänger, Songwriter und Bandleader, der zum archetypischen Rockmusiker der 1970er und 80er Jahre wurde. Springsteen hat weltweit mehr als 135 Millionen Tonträger und in den Vereinigten Staaten mehr als 64 Millionen Platten verkauft, was ihn zu einem der meistverkauften Musikkünstler der Welt macht. Wie reich ist Bruce Springsteen?

Rockmusiker. Geboren am 23. September 1949 in Long Branch, New Jersey, Vereinigte Staaten. Bruce Springsteen Vermögen wird auf rund 450 Millionen Euro geschätzt. Nach einer Ausbildung in Bar-Bands an der mittelatlantischen Küste machte sich Springsteen 1972 als Solo-Singer-Songwriter selbständig und sprach für den Talentsucher John Hammond sen. vor, der ihn sofort bei Columbia Records unter Vertrag nahm.

Bürgerlicher Name: Bruce Frederick Joseph Springsteen
Ehepartnerinnen: Patti Scialfa (verh. 1991), Julianne Phillips (verh. 1985–1989)
Bruce Springsteen größe: 1,77 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1964
Zusammenarbeit mit: Warren Zevon, Bob Dylan, Steel Mill, Steven Van Zandt, Tom Morello, Sting.

Wie hoch ist das Vermögen von Bruce Springsteen?
Vermögen von Bruce Springsteen aktuell auf €450 Millionen.

Plattenfirmen: Columbia Records.
Musikgenres: Rock, folk rock, heartland rock, hard rock, roots rock, soft rock, pop rock, americana.
Debüt-Studioalbum: Greetings from Asbury Park, N.J. (1973).