Chris Brown Vermögen

Chris Brown ist ein amerikanischer Sänger, Songschreiber, Rapper, Tänzer, Schauspieler und Plattenproduzent. Schon in jungen Jahren war er in seinem Kirchenchor und bei mehreren lokalen Talentshows engagiert. Nachdem er 2004 bei Jive Records unter Vertrag genommen hatte, veröffentlichte Brown im darauf folgenden Jahr sein selbstbetiteltes Debütstudioalbum. Wie reich ist Chris Brown?

Rapper. Geboren am 25. März 1988 in Santa Monica, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Chris Brown Vermögen wird auf rund 50 Millionen Euro geschätzt. Brown brachte sich selbst in jungen Jahren das Singen und Tanzen bei und zitiert oft Michael Jackson als seine Inspiration. Brown hat weltweit über 100 Millionen Platten verkauft, was ihn zu einem der meistverkauften Musikkünstler der Welt macht. Im Laufe seiner Karriere hat Brown mehrere Preise gewonnen, darunter einen Grammy Award und 15 BET-Awards. Im Jahr 2007 gab er sein Filmdebüt in Stomp the Yard.

Bürgerlicher Name: Christopher Maurice Brown
Spitznamen: C. Sizzle, Breezy.
Chris Brown größe: 1,85 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 2005
Zusammenarbeit mit: Big Sean, The Game, Kevin McCall, Lil Wayne, Nicki Minaj, Rihanna, Sevyn Streeter, T-Pain, Tyga.

Wie hoch ist das Vermögen von Chris Brown?
Vermögen von Chris Brown aktuell auf €50 Millionen.

Plattenfirmen: CBE, Jive, RCA.
Musikgenres: Hip hop, R&B, pop.
Debüt-Studioalbum: Chris Brown (2005).