T-Pain Vermögen

T-Pain ist ein amerikanischer Rapper, Sänger, Songwriter, Plattenproduzent und Streamer. Wie reich ist T-Pain?

Rapper. Geboren am 30. September 1985 in Tallahassee, Florida, Vereinigte Staaten. T-Pain Vermögen wird auf rund 30 Millionen Euro geschätzt. T-Pain ist der Gründer des Plattenlabels Nappy Boy Entertainment, das 2005 gegründet wurde. Nachdem er entdeckt wurde, begann T-Pain zu singen statt zu rappen und nahm daraufhin sein Debütalbum „Rappa Ternt Sanga“ auf, das am 6. Dezember 2005 veröffentlicht wurde. In seiner Karriere als Sänger ist T-Pain vor allem dafür bekannt, den kreativen Einsatz des Auto-Tune-Tonhöhenkorrektureffekts zu nutzen und zu popularisieren, der mit extremen Parametereinstellungen verwendet wird, um unverwechselbare Vokalklänge zu erzeugen. Von 2006 bis 2010 war T-Pain auf mehr als 50 Charts-Singles zu hören.

Bürgerlicher Name: Faheem Rasheed Najm
Ehepartnerin: Amber Najm (verh. 2003)
T-Pain größe: 1,73 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 2004
Zusammenarbeit mit: Akon, Bow Wow, Jamie Foxx, Chris Brown, E-40, Kanye West, Flo Rida, Lil Wayne, Rick Ross.

Wie hoch ist das Vermögen von T-Pain?
Vermögen von T-Pain aktuell auf €30 Millionen.

Plattenfirmen: Cinematic, Nappy Boy, Konvict, RCA, Jive.
Musikgenres: Hip hop, R&B.
Debüt-Studioalbum: Rappa Ternt Sanga (2005).