Christina Aguilera Vermögen

Christina Aguilera ist eine amerikanische Popsängerin, die während der Teenager-Pop-Explosion der späten 1990er Jahre auftauchte und fast sofort kommerziellen Erfolg hatte. Wie reich ist Christina Aguilera?

Sängerin. Geboren am 18. Dezember 1980 in Staten Island, New York City, New York, Vereinigte Staaten. Christina Aguilera Vermögen wird auf rund 140 Millionen Euro geschätzt. Zu ihren Auszeichnungen gehören fünf Grammy Awards, ein Latin Grammy Award und ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Aguilera rangierte 2008 auf Platz 58 der Rolling Stone-Liste der 100 größten Sängerinnen und Sänger aller Zeiten und wurde 2013 in die jährliche Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt aufgenommen. Mit geschätzten Verkäufen von über 75 Millionen Platten ist sie eine der meistverkauften Musikkünstlerinnen der Welt.

Bürgerlicher Name: Christina María Aguilera
Lebenspartner: Matthew Rutler (2010–)
Kinder: Max Liron Bratman, Summer Rain Rutler
Christina Aguilera größe: 1,57 m
Nationalität: US-amerikanische
Ihre Karriere begann: 1992
Zusammenarbeit mit: Justin Timberlake, Cher, Ricky Martin, Lil’ Kim, Pink, Missy Elliott, Nicki Minaj, Demi Lovato.

Wie hoch ist das Vermögen von Christina Aguilera?
Vermögen von Christina Aguilera aktuell auf €140 Millionen.

Plattenfirmen: RCA Records.
Musikgenres: Pop, R&B, dance-pop, soul.
Debüt-Studioalbum: Christina Aguilera (1999).