Pink Vermögen

Pink ist eine amerikanische Sängerin und Songwriterin. Sie war ursprünglich Mitglied der Mädchengruppe Choice. 1995 sah LaFace Records Potenzial in Pink und bot ihr einen Solo-Aufnahmevertrag an. Ihr R&B-beeinflusstes Debüt-Studioalbum Can’t Take Me Home wurde in den USA mit Doppelplatin ausgezeichnet. Wie reich ist Pink?

Pop-Rock-Sängerin, Songwriterin. Geboren am 8. September 1979 in Doylestown, Pennsylvania, Vereinigte Staaten. Pink Vermögen wird auf rund 150 Millionen Euro geschätzt. Pink ist bekannt für ihre unverwechselbare, raue Stimme und ihre akrobatische Bühnenpräsenz und hat weltweit über 90 Millionen Platten verkauft, was sie zu einer der meistverkauften Musikkünstlerinnen der Welt macht. Zu ihren Karrierepreisen gehören drei Grammy Awards, zwei Brit Awards und ein Daytime Emmy Award.

Bürgerlich Name: Alecia Beth Moore
Ehepartner: Carey Hart (verh. 2006)
Kinder: Willow Sage Hart, Jameson Moon Hart, Jameson Hart.
Pink größe: 1,63 m
Nationalität: US-amerikanische
Ihre Karriere begann: 1995
Zusammenarbeit mit: Eminem, Christina Aguilera, Lil’ Kim, Lily Allen, Khalid, Elton John, Celine Dion, Adam Lambert.

Wie hoch ist das Vermögen von Pink?
Vermögen von Pink aktuell auf €150 Millionen.

Plattenfirmen: LaFace Records, Arista, Jive, RCA Records, Legacy Recordings.
Musikgenres: Pop, R&B, pop rock.
Debüt-Studioalbum: Can’t Take Me Home (2000).