Conchata Ferrell Vermögen

Conchata Ferrell ist eine amerikanische Schauspielerin. Obwohl sie regelmäßig in fünf TV-Sitcom-Serien mitgespielt hat, ist sie vor allem als Berta die Haushälterin für alle zwölf Staffeln der Sitcom Two and a Half Men bekannt. Für ihre Rolle als Berta erhielt sie zwei Primetime Emmy Award Nominierungen für herausragende Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie (2005 und 2007). Wie reich ist Conchata Ferrell?

Schauspielerin. Geboren am 28. März 1943 in Loudendale, West Virginia, Vereinigte Staaten. Conchata Ferrell Vermögen wird auf rund 6 Millionen Euro geschätzt. Sie besuchte zwei Jahre lang die West Virginia University, brach die Ausbildung ab und schrieb sich nach mehreren Jobs ein und schloss ihr Studium an der Marshall University mit einem Abschluss in Geschichtspädagogik ab. Ihren ersten Auftritt auf der Bühne bei Marshall hatte sie 1969 in der zweiten Barfenon Review, einer Sketchkomödie und Musical-Produktion.

Vollständiger Name: Conchata Galen Ferrell
Ehepartner: Arnie Anderson
Kinder: Samantha Anderson
Conchata Ferrell Größe: 1,60 m
Nationalität: US-amerikanische
Ihre Karriere begann: 1969

Wie hoch ist das Vermögen von Conchata Ferrell?
Vermögen von Conchata Ferrell aktuell auf €6 Millionen.

Conchata Ferrell Filme und Fernsehsendungen: Two and a Half Men, Krampus, Edward mit den Scherenhänden, Pizza Pizza – Ein Stück vom Himmel.
Spielt er neben: Angus T. Jones, Holland Taylor, Jon Cryer, Marin Hinkle.