Jon Cryer Vermögen

Jon Cryer ist ein amerikanischer Schauspieler, Komiker und Fernsehregisseur. Der in eine Showbusiness-Familie geborene Cryer debütierte 1984 als Teenager-Fotograf in der romantischen Komödie No Small Affair; seine Ausbruch-Rolle kam 1986, als er die Rolle des Duckie in dem von John Hughes geschriebenen Film Pretty in Pink spielte. Wie reich ist Jon Cryer?

Schauspieler. Geboren am 16. April 1965 in New York City, New York, Vereinigte Staaten. Jon Cryer Vermögen wird auf rund 60 Millionen Euro geschätzt. Als Cryer zwölf Jahre alt war, beschloss er, dass er Schauspieler werden wollte. Cryer besuchte als Teenager mehrere Sommer lang das Stagedoor Manor Performing Arts Training Center und ist Absolvent der Bronx High School of Science von 1983. Er war Klassenkamerad des Drehbuchautors und Filmregisseurs Boaz Yakin. Cryer übersprang das College und ging an die Royal Academy of Dramatic Art in London, England, für einen Sommerkurzkurs in Shakespeare.

Vollständiger Name: Jonathan „Jon“ Niven Cryer
Ehepartnerin: Annette Möller (verh. 1990–2013)
Kinder: Jacqueline Möller, Laura Möller
Jon Cryer Größe: 1,75 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1984

Wie hoch ist das Vermögen von Jon Cryer?
Vermögen von Jon Cryer aktuell auf €60 Millionen.

Jon Cryer Filme und Fernsehsendungen: Two and a Half Men, Pretty in Pink, Supergirl, Superman IV – Die Welt am Abgrund.
Bücher: So That Happened: A Memoir.
Spielt er neben: Angus T. Jones, Charlie Sheen, Conchata Ferrell, Ashton Kutcher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.