Dennis Schröder Vermögen

Dennis Schröder ist ein deutscher Profi-Basketballspieler. Er ist ein vielseitiger Point Guard, der entweder selbst punkten oder den Ball an seine Mitspieler verteilen kann. In der NBA ist er ein wertvoller Ersatzspieler für verschiedene Teams und hat sich einen Ruf als vollendeter Profi erworben. Wie reich ist Dennis Schröder?

Basketballspieler. Geboren am 15. September 1993 in Braunschweig, Deutschland. Dennis Schröder Vermögen wird auf rund 45 Millionen Euro geschätzt.  Er spielte Fußball und fuhr Skateboard, bis er im Alter von 11 Jahren Basketball lernte. Dennis Schröder begann seine Basketballkarriere 2010 in der deutschen Profimannschaft. Er spielte für die SG Braunschweig, ein Entwicklungsteam der Phantoms Braunschweig in der BBL. Am 27. Juni 2013 wurde Schröder von den Atlanta Hawks als 17. der NBA-Draft 2013 ausgewählt. Er ist der alleinige Eigentümer seiner deutschen Heimatstadt Braunschweig in der Easycredit BBL und seit 2018 Mehrheitsaktionär des Teams.

Dennis Schroder unterzeichnete 2016 einen Vierjahresvertrag über 70 Millionen Dollar mit den Atlanta Hawks. Zusätzlich zu seinen NBA-Verträgen hat Schroder im Laufe seiner Karriere auch einige prominente Werbeverträge abgeschlossen. Er unterzeichnete einen Vertrag mit Nike, Cricket Wireless und dem deutschen Automobilhersteller Mercedes-Benz.

Bürgerlicher Name: Dennis Schröder
Eltern: Axel Schröder, Fatou Schröder
Ehepartnerin: Ellen Ziolo (verh. 2019)
Dennis Schröder Größe: 1,85 m
Gewicht: 78 kg
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 2010
Dennis Schröder Gehalt: $15,500,000 (2020).

Wie hoch ist das Vermögen von Dennis Schröder?
Vermögen von Dennis Schröder aktuell auf €45 Millionen.

Verein: Houston Rockets.
Position: Point Guard.
Wird auch oft gesucht: Daniel Theis, John Wall, Alperen Şengün, Franz Wagner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.