Dr. Dre Vermögen

Dr. Dre ist ein amerikanischer Rapper, Schallplattenproduzent, Tontechniker, Schallplattenmanager, Unternehmer und Schauspieler. Er ist der Gründer und CEO von Aftermath Entertainment und Beats Electronics und war zuvor Miteigentümer von Death Row Records. Wie reich ist Dr. Dre?

Rapper. Geboren am 18. Februar 1965 in Compton, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Dr. Dre Vermögen wird auf rund 700 Millionen Euro geschätzt. Dr. Dre begann seine Karriere 1985 als Mitglied der World Class Wreckin’ Cru und wurde später mit der Gangsta-Rap-Gruppe N.W.A. berühmt. Die Gruppe popularisierte explizite Texte in Hip-Hop, um die Gewalt des Straßenlebens zu beschreiben. In den frühen 1990er Jahren galt Dre als Schlüsselfigur bei der Entwicklung und Popularisierung des G-Funk der Westküste, einem Subgenre des Hip-Hop, das sich durch ein Synthesizer-Fundament und langsame, schwere Beats auszeichnet.

Bürgerlicher Name: Andre Romelle Young
Ehepartnerin: Nicole Young (verh. 1996)
Kinder: Andre Young Jr., Truly Young, Curtis Young, Marcel Young, Truice Young, Tyra Young, La Tanya Danielle Young
Dr. Dre größe: 1,85 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1985
Zusammenarbeit mit: 2Pac, 50 Cent, Anderson .Paak, Eminem, The Game, Kendrick Lamar, Snoop Dogg, Warren G, Xzibit.

Wie hoch ist das Vermögen von Dr. Dre?
Vermögen von Dr. Dre aktuell auf €700 Millionen.

Plattenfirmen: Interscope, Aftermath, Death Row, Priority, Ruthless, Kru-Cut.
Musikgenres: Hip hop, gangsta rap, G-funk.
Debüt-Studioalbum: The Chronic (1992).
Dr. Dre Filme & Fernsehsendungen: Straight Outta Compton, Training Day, The Wash.