Redman Vermögen

Redman ist ein amerikanischer Rapper, DJ, Plattenproduzent und Schauspieler. In den frühen 1990er Jahren wurde er als Künstler des Labels Def Jam bekannt. Wie reich ist Redman?

Rapper. Geboren am 17. April 1970 in Newark, New Jersey, Vereinigte Staaten. Redman Vermögen wird auf rund 9 Millionen Euro geschätzt. 1990 gab Redman sein offizielles Debüt auf dem EPMD-Album Business as Usual, auf dem er mit den Titeln „Hardcore“ und „Brothers on My Jock“ auftrat. Er ist bekannt für seine Zusammenarbeit mit seinem engen Freund Method Man, als eine Hälfte des Rap-Duos Method Man & Redman, einschließlich ihrer Hauptrollen in Filmen und Sitcoms. In den späten 1990er Jahren war er auch Mitglied des Def Squad.

Bürgerlicher Name: Reginald Noble
Redman größe: 1,85 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1990
Zusammenarbeit mit: Busta Rhymes, Toni Braxton, Kool Moe Dee, Shaquille O’Neal, Puff Daddy, LL Cool J, Dr. Dre, Bun B, Royce da 5’9″.

Wie hoch ist das Vermögen von Redman?
Vermögen von Redman aktuell auf €9 Millionen.

Plattenfirmen: Gilla House, Chaos Recordings, Def Jam Recordings.
Musikgenres: Hip-Hop.
Debüt-Studioalbum: Whut? Thee Album (1992).