Fernando Alonso Vermögen

Fernando Alonso ist ein Rennfahrer in der Formel 1. Seinen ersten F1-Titel gewann er 2005 und wurde dann mit 24 Jahren der jüngste Formel-1-Weltmeister aller Zeiten. Wie reich ist Fernando Alonso?

Rennfahrer. Geboren am 29. Juli 1981 in Oviedo, Spanien. Fernando Alonso Vermögen wird auf rund 200 Millionen Euro geschätzt. Alonso begann im Alter von 3 Jahren mit dem Kartsport. 1994 bis 1997 gewann er drei aufeinanderfolgende Kartsport-Meisterschaften in Spanien und wurde 1996 Kart-Weltmeister. In der Formel 1 debütierte er in der Saison 2001 mit Minardi und wechselte dann im nächsten Jahr als Testfahrer zum Renault-Team. Er war von 2001 bis 2018 in der Formel 1 aktiv und startet derzeit für Toyota in der FIA World Endurance Championship (WEC). In den Jahren 2005 und 2006 wurde er Weltmeister in der Formel 1. Im Jahr 2018 gewann er bei seinem Debüt die 24 Stunden von Le Mans an der Seite seiner Teamkollegen Sébastien Buemi und Kazuki Nakajima.

Bürgerlicher Name: Fernando Alonso Díaz
Ehepartnerin: Raquel del Rosario (verh. 2006–2011)
Fernando Alonso Größe: 1,71 m
Nationalität: spanischer
Seine Karriere begann: 2001

Wie hoch ist das Vermögen von Fernando Alonso?
Vermögen von Fernando Alonso aktuell auf €200 Millionen.

Aktuelle Teams: Toyota Motorsport
Wird auch oft gesucht: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Kimi Räikkönen, Daniel Ricciardo.