Fırat Arslan Vermögen

Firat Arslan ist ein deutscher Profiboxer türkischer Abstammung, der von 2007 bis 2008 den WBA-Titel im Cruisergewicht innehatte. Er kämpfte auch zweimal um den WBO-Titel im Cruisergewicht in den Jahren 2012 und 2014 und einmal um den IBF-Titel im Cruisergewicht im Jahr 2014. Wie reich ist Fırat Arslan?

Boxer. Geboren am 28. September 1970 in Friedberg, Deutschland. Fırat Arslan Vermögen wird auf rund 1,2 Millionen Euro geschätzt. Arslan begann seine Profikarriere 1997 und gewann seine ersten 13 Kämpfe mit aggressiven Kämpfen, bevor er nacheinander Entscheidungen gegen Collice Mutizwa und Rüdiger May abgab. Sein größter Erfolg in der frühen Phase seiner Karriere war ein Unentschieden gegen den ungeschlagenen Russen Vadim Tokarev im Jahr 2003, aber er verlor seinen nächsten Kampf gegen den Tschechen Lubos Suda.

Bürgerlicher Name: Fırat Arslan
Ehepartnerin: Dilek Arslan
Fırat Arslan Größe: 1,82 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1997

Wie hoch ist das Vermögen von Fırat Arslan?
Vermögen von Fırat Arslan aktuell auf €1,2 Millionen.

Kämpfe: 60
Siege: 48
K.-o.-Siege: 33
Gewichtsklasse: Cruisergewicht.
Wird auch oft gesucht: Kevin Lerena, Marco Huck, Sefer Seferi, Sinan Şamil Sam.