Jan-Erik Slooten Vermögen

Jan-Erik Slooten ist ein deutscher Rennfahrer, Webvideoproduzent und Geschäftsmann. Er nimmt seit 2010 am Porsche Sports Cup Deutschland teil und gründete 2012 zusammen mit Dirk Mansfeld die RP Vertriebsgesellschaft mbh und die dazugehörige Marke RING POLICE, die am Porsche Sports Cup Deutschland teilnimmt und außerdem verschiedene Tuning-Dienstleistungen anbietet und seltene Sportwagen, meist Porsche, verkauft. Wie reich ist Jan-Erik Slooten?

Radrennfahrer. Geboren am 28. September 1984 in Deutschland. Jan-Erik Slooten Vermögen wird auf rund 2,5 Millionen Euro geschätzt. Er betreibt einen YouTube-Kanal namens Team RING POLICE, auf dem Vlogs über den Alltag eines Rennteams zu sehen sind. 2018 gründete er das Team Iron Force by RING POLICE, um mit einem Porsche 911 GT3 R im ADAC GT Masters anzutreten, 2019 nahm er mit seinem eigenen Team am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teil, 2020 ging seine Firma RP Vertriebsgesellschaft mbH in Insolvenz. Im Jahr 2021 wechselte er in den Prototypen-Rennsport und trat mit dem Team Phoenix Racing in der Asian Le Mans Series an, und 2022 startete er beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring mit einem Porsche 911 (992) GT3 Cup für das Team Phoenix Racing in der Klasse Cup 2.

Bürgerlicher Name: Jan-Erik „Godehardt“ Slooten
Jan-Erik Slooten Größe: 1,75 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 2010

Wie hoch ist das Vermögen von Jan-Erik Slooten?
Vermögen von Jan-Erik Slooten aktuell auf €2,5 Millionen.

Team: RING POLICE.
Wird auch oft gesucht: Larry ten Voorde, Laurin Heinrich, Kelvin van der Linde, Ken Block.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.