Jochen Schweizer Vermögen

Jochen Schweizer ist ein deutscher Unternehmer. Er gründete die gleichnamige Firmengruppe, die u.a. Erlebnisgutscheine anbietet. Schweizer ist ein Pionier des Extremsports und des Bungee-Springens in Deutschland. Er arbeitete als Stuntman in Film und Werbung, stellte mehrere Weltrekorde auf und erscheint mehrmals im Guinness-Buch der Rekorde. Schweizer arbeitet auch als Motivationsredner. Wie reich ist Jochen Schweizer?

Unternehmer. Geboren am 23. Juni 1957 in Ettlingen, Deutschland. Jochen Schweizer Vermögen wird auf rund 50 Millionen Euro geschätzt. Nach dem Abitur reiste er durch Afrika. In den 1980er Jahren hatte Schweizer verschiedene Engagements als Stuntman. In Willy Bogners Actionfilm Fire, Ice and Dynamite führte er einen Bungee-Sprung auf. In den folgenden Jahren stellte Schweizer mehrere Weltrekorde auf, unter anderem 1997 für den Sprung aus einem Hubschrauber mit dem längsten Bungee-Seil und der höchsten Fallhöhe von 1’050 Metern. Im gleichen Jahr beendete Schweizer seine Karriere als Stuntman.

Bürgerlicher Name: Jochen Schweizer
Lebenspartnerin: Alina Kalashnikova
Kinder: Max Sandritter
Jochen Schweizer Größe: 1,78 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1977
Auszeichnungen: Deutscher Fernsehpreis für das beste Factual Entertainment.

Wie hoch ist das Vermögen von Jochen Schweizer?
Vermögen von Jochen Schweizer aktuell auf €50 Millionen.

Bücher: Der perfekte Augenblick, Warum Menschen fliegen können müssen.
Filme & Fernsehsendungen: Die Höhle der Löwen, Feuer, Eis & Dynamit.
Leute suchen auch nach: Frank Thelen, Lencke Wischhusen, Judith Williams, Vural Öger.