Karl Friedrich von Hohenzollern Vermögen

Karl Friedrich, Prinz von Hohenzollern ist der älteste Sohn des verstorbenen Friedrich Wilhelm, Prinz von Hohenzollern und der Prinzessin Margarita von Leiningen. Er wurde mit dem Tod seines Vaters am 16. September 2010 Oberhaupt des römisch-katholischen schwäbischen Zweiges des Hauses Hohenzollern. Wie reich ist Karl Friedrich von Hohenzollern?

Unternehmer. Geboren am 20. April 1952 in Sigmaringen, Deutschland. Karl Friedrich von Hohenzollern Vermögen wird auf rund 280 Millionen Euro geschätzt. Karl Friedrich studierte Betriebswirtschaft an der Universität Fribourg, Schweiz. Er ist Vorsitzender und Alleineigentümer der Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern, einschließlich Immobilien und Forsten mit 400 Mitarbeitern, und besitzt einen 50%igen Anteil an der Zollern GmbH und Co. KG mit 2800 Mitarbeitern. Der Prinz selbst ist Sänger, Saxophonist und Leiter der Musikband Royal Groovin’.

Bürgerlicher Name: Karl Friedrich Emich Meinrad Benedikt Fidelis Maria Michael Gerold Prinz von Hohenzollern
Ehepartnerin: Nina de Zomer (verh. 2010), Alexandra Schenck (verh. 1985–2010)
Karl Friedrich von Hohenzollern Größe: 1,85 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1974

Wie hoch ist das Vermögen von Karl Friedrich von Hohenzollern?
Vermögen von Karl Friedrich von Hohenzollern aktuell auf €280 Millionen.

Haus: Hohenzollern-Sigmaringen
Leute suchen auch nach: Georg Friedrich Prinz von Preußen, Sophie Prinzessin von Preußen, Ferdinand von Hohenzollern, Prince Albrecht of Hohenzollern.