Michelle Vermögen

Michelle ist eine deutsche Sängerin. Sie vertrat Deutschland beim Eurovision Song Contest 2001 mit dem Song Wer Liebe lebt, der mit 66 Punkten den achten Platz von 23 teilnehmenden Ländern belegte. Wie reich ist Michelle?

Schlagersängerin. Geboren am 15. Februar 1972 in Villingen-Schwenningen, Deutschland. Michelle Vermögen wird auf rund 7 Millionen Euro geschätzt. Michelle wuchs in Blumberg mit einer Schwester und einem Bruder in einem schwierigen sozialen Umfeld auf, ihre Eltern waren gewalttätige Alkoholiker. Im Alter von 10 Jahren wurde sie ein Pflegekind. Seit ihrem Debüt 1992 hat sie zahlreiche Preise gewonnen, darunter zwei Echo-Auszeichnungen, zwei Goldene Stimmgabeln, zwei Amadeus Austria Auszeichnungen. Laut Schallplattenzertifikaten hat sie mindestens 4.000.000 CDs verkauft.

Bürgerlich Name: Tanja Hewer
Ehepartner: Josef Shitawey (verh. 2007–2010), Albert Oberloher (verh. 1995–1999)
Kinder: Marie-Louise Reim, Céline Oberloher, Mia-Carolin Shitawey
Michelle größe: 1,58 m
Nationalität: deutsche
Ihre Karriere begann: 1993
Zusammenarbeit mit: Matthias Reim, Steven Isserlis, Dario Lapenna, Giannluca Renzi, Semino Rossi.

Wie hoch ist das Vermögen von Michelle?
Vermögen von Michelle aktuell auf €7 Millionen.

Plattenfirmen: Polydor.
Musikgenres: Schlager.
Debüt-Studioalbum: Erste Sehnsucht (1993).