Mikaela Shiffrin Vermögen

Mikaela Shiffrin ist eine amerikanische zweifache olympische Goldmedaillengewinnerin und Weltcup-Skiläuferin. Wie reich ist Mikaela Shiffrin?

Skirennläuferin. Geboren am 13. März 1995 in Vail, Colorado, Vereinigte Staaten. Mikaela Shiffrin Vermögen wird auf rund 2,5 Millionen Euro geschätzt. Sie ist dreimalige Gesamtweltcup-Siegerin, viermalige amtierende Weltmeisterin im Slalom und sechsmalige Gewinnerin des Weltcup-Titels in dieser Disziplin. Shiffrin ist mit 18 Jahren und 345 Tagen die jüngste Slalom-Siegerin in der olympischen Geschichte des alpinen Skisports. Mit dem Gewinn ihrer zweiten olympischen Goldmedaille im Riesenslalom 2018 zog Shiffrin mit Ted Ligety und Andrea Mead Lawrence gleich und gewann damit die meisten olympischen Goldmedaillen, die jemals von einer amerikanischen Olympionikin im alpinen Skisport gewonnen wurden.

Bürgerlicher Name: Mikaela Pauline Shiffrin
Eltern: Jeff Shiffrin, Eileen Shiffrin
Geschwister: Taylor Shiffrin
Mikaela Shiffrin Größe: 1,70 m
Gewicht: 66 kg
Nationalität: US-amerikanische
Ihre Karriere begann: 2010

Wie hoch ist das Vermögen von Mikaela Shiffrin?
Vermögen von Mikaela Shiffrin aktuell auf €2,5 Millionen.

Disziplin: Slalom, Riesenslalom,
Abfahrt, Super-G, Kombination
Verein: Burke Mountain Academy
Wird auch oft gesucht: Petra Vlhová, Lindsey Vonn, Wendy Holdener, Federica Brignone.