Pablo Picasso Vermögen

Pablo Picasso ist ein im Ausland lebender spanischer Maler, Bildhauer, Grafiker, Keramiker und Bühnenbildner. Er ist einer der größten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts und der Schöpfer (zusammen mit Georges Braque) des Kubismus. Wie reich ist Pablo Picasso?

Maler. Geboren am 25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien. Pablo Picasso Vermögen wird auf rund 450 Millionen Euro geschätzt. Picasso bewies in seinen frühen Jahren ein außergewöhnliches künstlerisches Talent und malte während seiner Kindheit und Jugend auf naturalistische Weise. Im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts veränderte sich sein Stil, als er mit verschiedenen Theorien, Techniken und Ideen experimentierte.

Bürgerlicher Name: Pablo Ruiz Picasso
Ehepartnerinnen: Jacqueline Roque (verh. 1961–1973), Olga Picasso (verh. 1918–1955)
Kinder: Paloma Picasso, Maya Widmaier Picasso, Claude Pierre Pablo Picasso, Paul Joseph Picasso
Pablo Picasso Größe: 1,88 m
Nationalität: spanischer
Seine Karriere begann: 1901

Wie hoch ist das Vermögen von Pablo Picasso?
Vermögen von Pablo Picasso aktuell auf €450 Millionen.

Pablo Picasso Kunstwerke: Guernica, Les Demoiselles d’Avignon, Weinende Frau, Der alte Gitarrenspieler.
Wird auch oft gesucht: Salvador Dalí, Vincent van Gogh, Leonardo da Vinci, Henri Matisse.