Phil Ivey Vermögen

Phil Ivey ist ein amerikanischer professioneller Pokerspieler, der zehn World Series of Poker-Armbänder und einen World Poker Tour-Titel gewonnen hat und an neun World Poker Tour-Finaltischen saß. Wie reich ist Phil Ivey?

Pokerspieler. Geboren am 1. Februar 1977 in Riverside, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Phil Ivey Vermögen wird auf rund 85 Millionen Euro geschätzt. Ivey begann seine Pokerfähigkeiten zu entwickeln, indem er in den späten 1990er Jahren gegen Mitarbeiter einer Telemarketingfirma in New Brunswick, New Jersey, spielte. Ivey wird von zahlreichen Poker-Beobachtern und Zeitgenossen als der beste Allround-Spieler der Welt angesehen. Im Jahr 2017 wurde er in die Poker Hall of Fame gewählt.

Bürgerlicher Name: Phillip Dennis Ivey Jr.
Spitzname: Tiger Woods of Poker, No Home Jerome.
Ehepartnerin: Luciaetta Ivey (verh. 2002–2009)
Phil Ivey Größe: 1,88 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1997

Wie hoch ist das Vermögen von Phil Ivey?
Vermögen von Phil Ivey aktuell auf €85 Millionen.

Filme & Fernsehsendungen: High Stakes Poker, Poker Superstars, National Heads-Up Poker Championship.
Wird auch oft gesucht: Phil Hellmuth, Daniel Negreanu, Tom Dwan, Doyle Brunson.