Rick Rubin Vermögen

Rick Rubin ist ein amerikanischer Plattenproduzent und ehemaliger Co-Präsident von Columbia Records. Zusammen mit Russell Simmons ist er Mitbegründer von Def Jam Recordings und hat auch American Recordings gegründet. Wie reich ist Rick Rubin?

Musikproduzent. Geboren am 10. März 1963 in Lido Beach, New York, Vereinigte Staaten. Rick Rubin Vermögen wird auf rund 300 Millionen Euro geschätzt. In seinem letzten Schuljahr gründete Rubin Def Jam Records unter Verwendung des Vierspurrekorders der Schule. Mit den Beastie Boys, LL Cool J, Public Enemy, Geto Boys und Run-DMC trug Rubin zur Popularisierung der Hip-Hop-Musik bei. Im Jahr 2007 nannte ihn MTV „den wichtigsten Produzenten der letzten 20 Jahre“, und im selben Jahr erschien Rubin bei Time’s 100 Most Influential People in the World.

Bürgerlicher Name: Frederick Jay Rubin
Rick Rubin größe: 1,82 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1981

Wie hoch ist das Vermögen von Rick Rubin?
Vermögen von Rick Rubin aktuell auf €300 Millionen.

Plattenfirmen: Def Jam Recordings, American Recordings, Columbia Records, Warner Bros. Records, Epic Records.
Musikgenres: Rock, hip hop, heavy metal, country.
Wird auch oft gesucht: Kate Schellenbach, Adam Horovitz, Adam Yauch, Mike D.