Robert Mitchum Vermögen

Robert Mitchum war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Autor, Dichter, Komponist und Sänger. Mitchum erlangte durch Hauptrollen in mehreren klassischen Filmen noirs Berühmtheit, und sein Schauspiel gilt allgemein als Vorläufer der Antihelden, die in den 1950er und 1960er Jahren im Film vorherrschten. Wie reich ist Robert Mitchum?

Schauspieler. Geboren am 6. August 1917 in Bridgeport, Connecticut, Vereinigte Staaten. Robert Mitchum Vermögen wird auf rund 8 Millionen Euro geschätzt. Mitchum spielte die Hauptrolle in Goldenes Gift, unter der Regie von Jacques Tourneur und mit der Kinematographie von Nicholas Musuraca. Mitchum spielte Jeff Markham, einen kleinstädtischen Tankstellenbesitzer und ehemaligen Ermittler, dessen unerledigte Geschäfte mit dem Spieler Whit Sterling (Kirk Douglas) und der Femme Fatale Kathie Moffett (Jane Greer) ihn verfolgen. Mitchum steht auf Platz 23 der Liste der größten männlichen Stars des klassischen amerikanischen Kinos, die das American Film Institute führt.

Vollständiger Name: Robert Charles Durman Mitchum
Ehepartnerin: Dorothy Mitchum (verh. 1940–1997)
Kinder: James Mitchum, Christopher Mitchum, Trini Mitchum
Robert Mitchum Größe: 1,85 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1942–1995

Wie hoch ist das Vermögen von Robert Mitchum?
Vermögen von Robert Mitchum aktuell auf €8 Millionen.

Robert Mitchum Filme und Fernsehsendungen: Die Nacht des Jägers, Goldenes Gift, Ein Köder für die Bestie.
Spielt er neben: Gregory Peck, Henry Fonda, Michele Carey, John Wayne.