Roger Taylor Vermögen

Roger Taylor ist ein englischer Musiker, Singer-Songwriter und Multiinstrumentalist, der vor allem als Schlagzeuger der Rockband Queen bekannt ist. Wie reich ist Roger Taylor?

Multiinstrumentalist. Geboren am 26. Juli 1949 in King’s Lynn, Vereinigtes Königreich. Roger Taylor Vermögen wird auf rund 175 Millionen Euro geschätzt. Als Schlagzeuger war Taylor schon früh in seiner Karriere für seinen einzigartigen Sound bekannt. Im Jahr 1999 war Taylor die zweite lebende Person (neben Mitgliedern der britischen Königsfamilie und Sir Francis Chichester im Jahr 1967), die auf einer Briefmarke der Royal Mail zu sehen war, und zwar neben Freddie Mercury als Teil einer Ausgabe der „Great Britons“. In einer 2005 von Planet Rock durchgeführten Hörerumfrage wurde er zum achtgrößten Schlagzeuger in der Geschichte der klassischen Rockmusik gewählt.

Bürgerlicher Name: Roger Meddows Taylor
Ehepartnerin: Sarina Potgieter (verh. 2010)
Kinder: Rufus Taylor, Tiger Lilly Taylor, Rory Eleanor Taylor, Lola Daisy May Taylor, Felix Luther Taylor
Roger Taylor größe: 1,79 m
Nationalität: britischer
Seine Karriere begann: 1968
Zusammenarbeit mit: Eric Clapton, Robert Plant, Phil Collins, Jimmy Nail, Elton John, Gary Numan, Foo Fighters, Al Stewart, Steve Vai, Bon Jovi.

Wie hoch ist das Vermögen von Roger Taylor?
Vermögen von Roger Taylor aktuell auf €175 Millionen.

Plattenfirmen: EMI, Elektra, Capitol, Parlophone, Hollywood, Virgin EMI.
Musikgenres: Rock.
Debüt-Studioalbum: Fun in Space (1981).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.