Simon Ammann Vermögen

Simon Ammann ist ein Schweizer Skispringer. Er ist einer der erfolgreichsten Athleten in der Geschichte der Sportart, gewann vier olympische Einzel-Goldmedaillen (2002 und 2010) und ist der einzige Skispringer, der das Gold-Double bei den Olympischen Winterspielen erreicht hat. Wie reich ist Simon Ammann?

Skispringer. Geboren am 25. Juni 1981 in Grabs, Schweiz. Simon Ammann Vermögen wird auf rund 6 Millionen Euro geschätzt. Sein Debüt gab Ammann als 16-jähriger Rookie in der Skisprung-Weltcup-Saison 1997-1998. Ammann qualifizierte sich für die Olympischen Spiele 1998 in Nagano, Japan, wo er 35. wurde. Zu seinen weiteren Erfolgen zählen der Gewinn der Skisprung-Weltmeisterschaften 2007, der Skiflug-Weltmeisterschaften 2010, des Nordischen Turniers 2010 und des Gesamtsiegs im Skisprung-Weltcup 2010.

Bürgerlicher Name: Simon Ammann
Ehepartnerin: Yana Yanovskaya (verh. 2010)
Kinder: Théodore Ammann
Simon Ammann Größe: 1,73 m
Gewicht: 58 kg.
Nationalität: Schweizer
Seine Karriere begann: 1998

Wie hoch ist das Vermögen von Simon Ammann?
Vermögen von Simon Ammann aktuell auf €6 Millionen.

Ausbildung: ETH Zürich
Wird auch oft gesucht: Gregor Schlierenzauer, Adam Małysz, Thomas Morgenstern, Sven Hannawald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.