Thomas Kramer Vermögen

Thomas Kramer ist ein deutschstämmiger Immobilienentwickler und Risikokapitalgeber, der vor allem für seine Rolle bei der Neugestaltung von South Beach in Miami, Florida, bekannt ist. Zu den von Thomas Kramer entwickelten Projekten gehören das Apogee, der Portofino Tower, das Murano Grande und der Yacht Club. Wie reich ist Thomas Kramer?

Immobilienentwickler. Geboren am 27. April 1957 in Frankfurt am Main, Deutschland. Thomas Kramer Vermögen wird auf rund 200 Millionen Euro geschätzt. Anfang der 1990er Jahre kaufte Kramer für 45 Millionen Dollar große Teile von South Pointe, dem südlichen Zipfel von South Beach, einer Gegend mit hoher Kriminalität und Armut. Das Geschäft ermöglichte es ihm, seinen Besitz durch einen Landtausch zu konsolidieren. Außerdem wurde der Bebauungsplan für die Errichtung der höchsten Gebäude südlich von Manhattan genehmigt. Das gesamte Gebiet wurde in ein erstklassiges Wohngebiet umgewandelt. 1992 erwarb Thomas Kramer die Frau im Sessel, ein Gemälde von Pablo Picasso aus dem Jahr 1932, für 2,86 Millionen Dollar.

Bürgerlicher Name: Thomas Gerhardt Hornauer
Eltern: Willi Kramer
Kinder: Joya Burda
Thomas Kramer Größe: 1,85 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1981

Wie hoch ist das Vermögen von Thomas Kramer?
Vermögen von Thomas Kramer aktuell auf €200 Millionen.

Er war verheiratet mit Katharina Burda, der Tochter von Franz Burda II, dem Sohn von Franz Burda I, dem Gründer eines bekannten deutschen Verlagshauses.
Wird auch oft gesucht: Lisa Hochstein, Lea Black, Joanna Krupa, Adriana de Moura.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.