Trettmann Vermögen

Trettmann ist ein deutscher Rapper. Seit seinem Durchbruch im Jahr 2016 arbeitet er mit dem Produzentenkollektiv KitschKrieg zusammen. Wie reich ist Trettmann?

Rapper. Geboren am 9. Oktober 1973 in Chemnitz, Deutschland. Trettmann Vermögen wird auf rund 1,5 Millionen Euro geschätzt. Seine ersten Eindrücke vom Hip-Hop gewann Richter 1984 bei einem Auftritt der New York City Breakers im westdeutschen Fernsehen. Als frühen visuellen Einfluss nannte er auch den Film Beat Street, der 1985 in den ostdeutschen Kinos Premiere hatte. Richter begann mit Breakdance und schloss sich verschiedenen Crews seiner Heimatstadt an. Er lebte eine Zeit lang in Berlin, zog dann aber 2001 nach Leipzig, wo er Reggae-Partys organisierte und als MC auftrat. Seine Debütsingle unter dem Namen Ronny Trettman erschien 2006 und hielt sich vier Wochen in den deutschen Single-Charts.

Bürgerlicher Name: Stefan Richter
Trettmann größe: 1,77 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1984
Zusammenarbeit mit: Gzuz, RAF Camora, Alli Neumann, Nena, Joey Bargeld, AnnenMayKantereit, Ufo361, Megaloh.

Wie hoch ist das Vermögen von Trettmann?
Vermögen von Trettmann aktuell auf €1,5 Millionen.

Plattenfirmen: SoulForce Records.
Musikgenres: Deutscher Hip-Hop, trap rap.
Debüt-Studioalbum: Zwei chlorbleiche Halunken (2010).