Barbra Streisand Vermögen

Barbra Streisand ist eine amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Filmemacherin. Sie gehört zu einer kleinen Gruppe von Entertainern, die mit einem Emmy, Grammy, Oscar und Tony Award ausgezeichnet wurden – obwohl nur drei davon Wettbewerbsauszeichnungen waren – und ist eine von nur zwei Künstlern dieser Gruppe, die auch einen Peabody gewonnen haben. Wie reich ist Barbra Streisand?

Sängerin. Geboren am 24. April 1942 in Brooklyn, New York City, New York, Vereinigte Staaten. Barbra Streisand Vermögen wird auf rund 375 Millionen Euro geschätzt. Nachdem er in den 1960er Jahren eine erfolgreiche Aufnahmekarriere begann, wagte Streisand am Ende dieses Jahrzehnts den Schritt zum Film. Streisand ist einer der meistverkauften Tonträgerhersteller aller Zeiten, mit mehr als 68,5 Millionen Alben in den USA und mit insgesamt 150 Millionen verkauften Tonträgern weltweit.

BürgerliBarbra Streisand Name: Barbara Joan Streisand
Ehepartner: James Brolin (verh. 1998), Elliott Gould (verh. 1963–1971)
Kinder: Jason Gould
Barbra Streisand größe: 1,65 m
Nationalität: US-amerikanische
Ihre Karriere begann: 1960
Zusammenarbeit mit: Alan and Marilyn Bergman, Barry Gibb, Diana Krall, Marvin Hamlisch, Celine Dion, Phil Perry.

Wie hoch ist das Vermögen von Barbra Streisand?
Vermögen von Barbra Streisand aktuell auf €375 Millionen.

Plattenfirmen: Columbia Records.
Musikgenres: Broadway, traditional pop, disco.
Debüt-Studioalbum: The Barbra Streisand Album (1963).