Céline Dion Vermögen

In den 1980er Jahren tauchte sie in ihrer Heimat mit einer Reihe von französischsprachigen Alben als Teenagerstar auf. Céline Dion erlangte erstmals internationale Anerkennung, indem sie 1982 das Yamaha World Popular Song Festival und 1988 den Eurovision Song Contest gewann. Nachdem sie gelernt hatte, Englisch zu sprechen, unterschrieb sie bei Epic Records in den Vereinigten Staaten. 1990 veröffentlichte Dion ihr erstes englischsprachiges Album Unison. In den 90er Jahren erlangte sie Weltruhm, nachdem sie mehrere meistverkaufte englische Alben veröffentlicht hatte. Wie reich ist Céline Dion?

Sängerin. Geboren am 30. März 1968 in Charlemagne, Kanada. Céline Dion Vermögen wird auf rund 1 Millionen Euro geschätzt. Céline Dion bleibt die meistverkaufte kanadische Künstlerin und eine der meistverkauften Künstlerinnen aller Zeiten mit Rekordverkäufen von 200 Millionen Exemplaren weltweit.

Bürgerlich Name: Céline Marie Claudette Dion
Kinder: René-Charles Angelil, Eddy Angélil, Nelson Angélil
Céline Dion größe: 1,71 m
Nationalität: kanadische
Ihre Karriere begann: 1980
Zusammenarbeit mit: Maddie Ziegler, David Foster, Sia, Bee Gees, Andrea Bocelli.

Wie hoch ist das Vermögen von Céline Dion?
Vermögen von Céline Dion aktuell auf €1 Millionen.

Plattenfirmen: CBSEpicColumbia550 Music, Legacy Recordings.
Musikgenres: Pop, chanson, soft rock, R&B.
Debüt-Studioalbum: La voix du bon Dieu (1981).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.