Barry Gibb Vermögen

Barry Gibb ist ein britisch-amerikanischer Musiker, Singer-Songwriter und Plattenproduzent, der als Mitbegründer der Gruppe Bee Gees, einer der kommerziell erfolgreichsten Gruppen in der Geschichte der populären Musik, zu Weltruhm gelangte. Wie reich ist Barry Gibb?

Musiker. Geboren am 1. September 1946 in Douglas, Isle of Man. Barry Gibb Vermögen wird auf rund 80 Millionen Euro geschätzt. Mit seinen jüngeren Brüdern, den Zwillingen Robin und Maurice Gibb, ging er ab 1955 eine Songwriter-Partnerschaft ein. Gibb ist bekannt für seinen großen Stimmumfang, wobei seine auffälligste stimmliche Eigenschaft ein weitreichendes hoch gestimmtes Falsett ist. Als Songwriter teilt er sich mit John Lennon und Paul McCartney den Rekord für die aufeinanderfolgenden Billboard Hot 100 mit jeweils sechs Nummern. Guinness World Records führt Gibb hinter Paul McCartney als zweit erfolgreichsten Songwriter der Geschichte auf.

Bürgerlicher Name: Barry Alan Crompton Gibb
Ehepartnerinnen: Linda Gray (verh. 1970), Maureen Bates (verh. 1966–1970)
Kinder: Steve Gibb, Alexandra Gibb, Ashley Gibb, Travis Gibb, Michael Gibb
Barry Gibb größe: 1,80 m
Nationalität: britisch-australischer
Seine Karriere begann: 1955

Wie hoch ist das Vermögen von Barry Gibb?
Vermögen von Barry Gibb aktuell auf €80 Millionen.

Plattenfirmen: Polydor, Atco, MCA.
Musikgenres: Rock, pop, disco, country.
Debüt-Studioalbum: Now Voyager (1984).
Wird auch oft gesucht: Kenny Rogers, Colin Petersen, Don Henley, Victoria Principal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.