Bruce Makowsky Vermögen

Bruce Makowsky ist ein amerikanischer Immobilienentwickler und Unternehmer. Im Jahr 2017 stellte er den Rekord für das teuerste in den Vereinigten Staaten gelistete Haus auf, indem er ein von ihm entwickeltes Haus in Bel Air für 250 Millionen Dollar auf den Markt brachte, das schließlich im Oktober 2019 für 94 Millionen Dollar verkauft wurde. Wie reich ist Bruce Makowsky?

Immobilienentwickler. Geboren 1956 in Rhode Island, Vereinigte Staaten. Bruce Makowsky Vermögen wird auf rund 200 Millionen Euro geschätzt. Makowsky baute in New York ein Modegeschäft auf, das Designer-Handtaschen in über 1.300 Kaufhäusern und QVC verkauft. Anfang 2013 kaufte er für 5,3 Millionen Dollar ein Haus oberhalb des Sunset Strip, das er renovierte und im April 2014 für 19 Millionen Dollar verkaufte. Im August dieses Jahres kaufte Makowsky ein Haus in den Trousdale Estates of Beverly Hills für 12,65 Millionen Dollar, das er nach der Renovierung für 65 Millionen Dollar auf die Liste setzte. Ebenfalls im Jahr 2014 verkaufte er ein 22.300 Quadratfuß großes Anwesen in Beverly Hills für 70 Millionen Dollar an den Schöpfer von Minecraft, Markus Persson.

Bürgerlicher Name: Bruce Makowsky
Ehepartnerin: Kathy Van Zeeland
Bruce Makowsky Größe: 1,80 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1979

Wie hoch ist das Vermögen von Bruce Makowsky?
Vermögen von Bruce Makowsky aktuell auf €200 Millionen.

Im Januar 2017 listete Makowsky eine Bel Air-Villa mit 250 Millionen Dollar, die als Billionaire bekannt ist, das teuerste Haus, das zu dieser Zeit auf dem amerikanischen Markt notiert war.
Wird auch oft gesucht: Nile Niami, Petra Ecclestone, Gary Winnick, Michael Strahan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.