Bee Gees Vermögen

Die Bee Gees waren eine 1958 gegründete Musikgruppe. Ihre Besetzung bestand aus den Brüdern Barry, Robin und Maurice Gibb. Das Trio war in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren besonders erfolgreich als populäre Musikgruppe und später als prominente Interpreten der Disco-Musik-Ära Mitte bis Ende der 1970er Jahre. Wie reich ist Bee Gees?

Popgruppe. Bee Gees wurde in Redcliffe, Australien, gegründet. Bee Gees Vermögen wird auf rund 150 Millionen Euro geschätzt. Die Bee Gees schrieben alle ihre eigenen Hits, schrieben und produzierten aber auch mehrere große Hits für andere Künstler. Die Bee Gees werden von vielen Kritikern, Medien und Künstlerkollegen als die „Kings of Disco“ bezeichnet.

Mitglieder: Barry Gibb, Robin Gibb, Maurice Gibb, Don Henley, Vince Melouney, Colin Petersen, Geoff Bridgford.
Nationalität: australische
Seine Karriere begann: 1958-2012
Musikgenres: Pop, soul, disco, rock, soft rock.

Wie hoch ist das Vermögen von Bee Gees?
Vermögen von Bee Gees aktuell auf €150 Millionen.

Debütalbum: The Bee Gees Sing and Play 14 Barry Gibb Songs (1965).
Plattenfirma: Leedon, Spin, Festival, Polydor, Atlantic, RSO, Capitol, Warner Bros.
Wird auch oft gesucht: ABBA, The Beatles, Céline Dion, Eagles.