Eugene Kaspersky Vermögen

Eugene Kaspersky ist ein russischer Cybersecurity-Experte und der CEO von Kaspersky Lab, einem IT-Sicherheitsunternehmen mit 4.000 Mitarbeitern. Wie reich ist Eugene Kaspersky?

Computerviren-Experte. Geboren am 4. Oktober 1965 in Noworossijsk, Russland. Eugene Kaspersky Vermögen wird auf rund 1,3 Milliarden Euro geschätzt. Kaspersky schloss 1987 sein Studium an der Technischen Fakultät der KGB-Hochschule mit einem Abschluss in mathematischer Technik und Computertechnologie ab. Sein Interesse an IT-Sicherheit begann, als sein Arbeitscomputer 1989 mit dem Cascade-Virus infiziert wurde und er ein Programm entwickelte, um ihn zu entfernen. Er war 1997 Mitbegründer von Kaspersky Lab und half als Forschungsleiter, Fälle von staatlich geförderter Cyberkriegsführung zu identifizieren. Er hat sich für ein internationales Abkommen zum Verbot von Cyberwarfare eingesetzt.

Bürgerlicher Name: Jewgeni Walentinowitsch Kasperski
Ehepartnerin: Natalja Iwanowna Kasperskaja (verh. 1987–1998)
Kinder: Ivan Kaspersky
Eugene Kaspersky Größe: 1,78 m
Nationalität: russischer
Seine Karriere begann: 1989

Wie hoch ist das Vermögen von Eugene Kaspersky?
Vermögen von Eugene Kaspersky aktuell auf €1,3 Milliarden.

Bücher: Malware: Von Viren, Würmern, Hackern und Trojanern und wie man sich vor ihnen schützt
Leute suchen auch nach: Igor Ashmanov, John McAfee, Sergey Brin, Larry Page.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.