Franz Josef Strauss Vermögen

Franz Josef Strauss war ein deutscher Politiker. Von 1961 bis 1988 war er langjähriger Vorsitzender der Christlich-Sozialen Union in Bayern (CSU), von 1953 bis 1969 Mitglied des Bundeskabinetts in verschiedenen Positionen und von 1978 bis 1988 Ministerpräsident des Freistaats Bayern. Strauss wird auch als Mitbegründer des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns Airbus gewürdigt. Wie reich ist Franz Josef Strauss?

Politiker. Geboren am 6. September 1915 in München, Deutschland. Franz Josef Strauss Vermögen wird auf rund 150 Millionen Euro geschätzt. Strauss identifizierte sich stärker mit der bayerischen Landespolitik. Während er 1980 als Kandidat der CDU/CSU für das Kanzleramt kandidierte, bekleidete Strauss für den Rest seines Lebens nie wieder ein Bundesamt. Von 1978 bis zu seinem Tod 1988 stand er an der Spitze der bayerischen Regierung. Seine letzten beiden Jahrzehnte waren geprägt von einer erbitterten Rivalität mit dem CDU-Vorsitzenden Helmut Kohl.

Bürgerlicher Name: Franz Josef Strauß
Ehepartnerin: Marianne Strauß (verh. 1957–1984)
Kinder: Monika Hohlmeier, Max Strauß, Franz Georg Strauß
Franz Josef Strauss Größe: 1,78 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1939-1988

Wie hoch ist das Vermögen von Franz Josef Strauss?
Vermögen von Franz Josef Strauss aktuell auf €150 Millionen.

Bücher: Der Auftrag.
Wird auch oft gesucht: Edmund Stoiber, Angela Merkel, Helmut Schmidt, Herbert Wehner.