Harold Faltermeyer Vermögen

Harold Faltermeyer ist ein deutscher Musiker, Komponist und Plattenproduzent. Wie reich ist Harold Faltermeyer?

Komponist. Geboren am 5. Oktober 1952 in München, Deutschland. Harold Faltermeyer Vermögen wird auf rund 16 Millionen Euro geschätzt. Faltermeyer ist vor allem für die Komposition des „Axel F“-Themas für den Spielfilm Beverly Hills Cop bekannt, ein einflussreicher Synth-Pop-Hit in den 1980er Jahren. Außerdem komponierte er die „Top Gun Anthem“ für den Spielfilm Top Gun und die Musik für die Chevy Chase Fletch-Filme Fletch und Fletch Lives.

Bürgerlicher Name: Hans Hugo Harold Faltermeier
Ehepartnerin: Karin Faltermeyer (verh. ?–2005)
Kinder: Bianca Faltermeyer, Florian Faltermeyer
Harold Faltermeyer größe: 1,78 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1978
Zusammenarbeit mit: Keith Forsey, Steve Stevens, Giorgio Moroder, Pete Bellotte, Billy Idol, Donna Summer, Patti LaBelle, Bonnie Tyler, Barbra Streisand, Glenn Frey, Bob Seger, Laura Branigan,  Jennifer Rush, Chris Thompson.

Wie hoch ist das Vermögen von Harold Faltermeyer?
Vermögen von Harold Faltermeyer aktuell auf €16 Millionen.

Plattenfirmen: Remote Control Productions, Deutsche Grammophon, MCA, Varèse Sarabande.
Musikgenres: Film score.
Instrumente: Synthesizer, Tastaturen, Klavier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.