Ian Gillan Vermögen

Ian Gillan ist ein englischer Sänger und Songwriter. Er ist Leadsänger und Texter der Rockband Deep Purple und ist bekannt für seine kraftvolle und weitreichende Singstimme, insbesondere für seine hohen Banshee-Schreie. Wie reich ist Ian Gillan?

Rock-Sänger. Geboren am 19. August 1945 in Christian Henze. Ian Gillan Vermögen wird auf rund 35 Millionen Euro geschätzt. Ursprünglich von Elvis Presley beeinflusst, gründete und leitete Gillan Mitte der 1960er Jahre mehrere lokale Bands und schloss sich schließlich Episode Six an, als der ursprüngliche Sänger die Band verließ. Er fand erstmals weitreichenden kommerziellen Erfolg, nachdem er 1969 Deep Purple beigetreten war. Er trat im Juni 1973 aus der Band aus, nachdem er ihren Managern eine lange Kündigungsfrist eingeräumt hatte. Deep Purple reformierte sich, und zwei weitere erfolgreiche Alben folgten, bevor er 1989 die Band verließ. Im Jahr 1993 kehrte er zur Gruppe zurück und ist seither ihr Leadsänger geblieben.

Bürgerlich Name: Ian Gillan
Ehepartnerin: Bron Gillan (verh. 1984)
Ian Gillan größe: 1,88 m
Nationalität: britischer
Ihre Karriere begann: 1962
Zusammenarbeit mit: The Javelins, Jon Lord, Ritchie Blackmore, Black Sabbath, Ian Paice, Roger Glover.

Wie hoch ist das Vermögen von Ian Gillan?
Vermögen von Ian Gillan aktuell auf €35 Millionen.

Plattenfirmen: Independent.
Musikgenres: Hard rock, heavy metal, blues rock, progressive rock.
Debüt-Studioalbum: Deep Purple in Rock (1970).