James Blunt Vermögen

James Blunt ist ein englischer Sänger, Songwriter, Musiker und Plattenproduzent. Als ehemaliger Aufklärungsoffizier im Life Guards Regiment der britischen Armee diente er während des Kosovo-Krieges 1999 unter der NATO. Wie reich ist James Blunt?

Reggaeton-Sänger. Geboren am 22. Februar 1974 in Tidworth, Vereinigtes. James Blunt Vermögen wird auf rund 16 Millionen Euro geschätzt. Noch während seiner Armeezeit schrieb Blunt in seiner Freizeit Lieder. Ein Backgroundsänger und Songwriter schlug ihm vor, sich an den Manager von Elton John zu wenden. Nach seiner Trennung vom Militär erlangte er 2004 mit der Veröffentlichung seines Debütalbums „Back to Bedlam“ Weltruhm und wurde mit den Singles „You’re Beautiful“ und „Goodbye My Lover“ weltberühmt. Das Album hat sich weltweit über 11 Millionen Mal verkauft. Blunt hat seither weltweit über 20 Millionen Schallplatten verkauft. Er hat mehrere Auszeichnungen erhalten.

Bürgerlich Name: James Hillier Blount
Ehepartnerin: Sofia Wellesley (verh. 2014)
James Blunt größe: 1,73 m
Nationalität: britischer
Seine Karriere begann: 2003
Zusammenarbeit mit: Alle Farben, Lost Frequencies, Robin Schulz, Laura Pausini.

Wie hoch ist das Vermögen von James Blunt?
Vermögen von James Blunt aktuell auf €16 Millionen.

Plattenfirmen: Custard, Atlantic Records.
Musikgenres: Pop rock, folk rock, folk pop, soft rock.
Debüt-Studioalbum: Back to Bedlam (2004).