Leony Vermögen

Leonie ist eine deutsche Sängerin. Bei RTLs Rising Star war Leonie Burger Teil der Band „Unknown Passenger“ mit Julian Vogl und Maximillian Böhle. Die Band hatte ein paar kleine Auftritte, löste sich aber schließlich auf. Danach trat Leonie als Solokünstlerin auf, wobei sie ihren Vornamen leicht in ihren Künstlernamen änderte. Wie reich ist Leony?

Popsängerin. Geboren am 25. Juni 1997 in Chammünster, Cham, Deutschland. Leony Vermögen wird auf rund 1,2 Millionen Euro geschätzt. Leony hatte bereits 2016 einen Vertrag mit Sony Music in Australien unterschrieben. Danach nahm sie mehrere Jahre lang Gesangsunterricht und schrieb ihre ersten Songs in Schweden. 2017 veröffentlichte sie den Song „Surrender“, der durch einen Sylvie-Meis-Werbespot für Unterwäsche bekannt wurde. Im Juli 2020 trat der aufstrebende Star mit ihrer Interpretation des Modern Talking-Hits Brother Louie an die Öffentlichkeit, die sie gemeinsam mit Vize, Imanbek und dem ehemaligen Modern Talking-Mitglied Dieter Bohlen veröffentlichte.

Bürgerlicher Name: Leonie Burger
Leony größe: 1,69 m
Nationalität: deutsche
Ihre Karriere begann: 2014
Zusammenarbeit mit: Shakin’ Stevens, Sam Feldt, Finch Asozial, Dayo, Jerome, Joker Bra, Katja Krasavice, Noel Holler.

Wie hoch ist das Vermögen von Leony?
Vermögen von Leony aktuell auf €1,2 Millionen.

Plattenfirmen: Armada Music.
Musikgenres: Pop, dance.
Debütsingle: Surrender (2017).