Leslie Mandoki Vermögen

Leslie Mándoki ist ein deutsch-ungarischer Musiker, der als Mitglied der Musikgruppe Dschinghis Khan bekannt wurde. Er setzte seine Karriere als Solokünstler fort und wurde Musikproduzent, der mit vielen international bekannten Künstlern zusammenarbeitete. Wie reich ist Leslie Mandoki?

Musiker. Geboren am 7. Januar 1953 in Budapest, Ungarn. Leslie Mandoki Vermögen wird auf rund 1,7 Millionen Euro geschätzt. Mándoki studierte in den frühen 1970er Jahren Schlagzeug und Perkussion am Musikkonservatorium in Budapest. Zur gleichen Zeit war er Bandleader der lokalen Jazz-Rock-Gruppe JAM und nannte Gruppen wie Cream und Jethro Tull als seinen Einfluss.

Bürgerlicher Name: Mándoki László
Ehepartnerin: Eva Mandoki
Kinder: Lara Mandoki, Julia Mándoki, Gabor Mandoki
Leslie Mandoki größe: 1,70 m
Nationalität: ungarisch-deutscher
Seine Karriere begann: 1972

Wie hoch ist das Vermögen von Leslie Mandoki?
Vermögen von Leslie Mandoki aktuell auf €1,7 Millionen.

Debüt-Studioalbum: Back to Myself (1982).
Wird auch oft gesucht: Steve Bender, Louis Hendrik Potgieter, Edina Pop, Henriette Heichel.