Ron Wood Vermögen

Ronnie Wood ist ein englischer Rockmusiker, Songwriter, Multiinstrumentalist, Künstler, Autor und Radiopersönlichkeit, der am besten bekannt ist als Mitglied der Rolling Stones seit 1975 sowie als Mitglied von Faces und der Jeff Beck Group. Wie reich ist Ron Wood?

Musiker. Geboren am 1. Juni 1947 in Hillingdon, Vereinigtes Königreich. Ron Wood Vermögen wird auf rund 180 Millionen Euro geschätzt. Wood begann seine Karriere 1964, als er sich den Birds auf der Gitarre anschloss. Danach schloss er sich der Mod-Gruppe The Creation an, blieb aber nur für kurze Zeit bei der Gruppe und trat nur auf einigen wenigen ihrer Singles auf. Als Mitglied der Rolling Stones wurde Wood 1989 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen, und im April 2012 wurde er ein zweites Mal als Mitglied von Faces aufgenommen.

Bürgerlicher Name: Ronald David Wood
Auch bekannt als: Ronnie Wood
Ehepartnerinnen: Sally Humphreys (verh. 2012), Jo Wood (verh. 1985–2011), Krissy Findlay (verh. 1971–1978)
Kinder: Jesse Wood, Leah Wood, Tyrone Wood, Gracie Jane Wood, Alice Rose Wood, Jamie Wood
Ron Wood größe: 1,76 m
Nationalität: britischer
Seine Karriere begann: 1964
Zusammenarbeit mit: Keith Richards, Charlie Watts, Rod Stewart, Brian Jones, Mick Jagger, Eric Clapton, the New Barbarians.

Wie hoch ist das Vermögen von Ron Wood?
Vermögen von Ron Wood aktuell auf €180 Millionen.

Plattenfirmen: Warner Bros..
Musikgenres: Rock, blues.
Instrumente: Gitarre, Bassgitarre, Pedal Steel Guitar, Gesang.
Debüt-Studioalbum: I’ve Got My Own Album to Do (1974).