The Undertaker Vermögen

Der Undertaker ist ein amerikanischer Profi-Wrestler. Er ist derzeit bei der WWE unter Vertrag. The Undertaker, der weithin als einer der größten professionellen Wrestler aller Zeiten gilt, ist siebenmaliger Weltmeister im Schwergewicht im WWF/E. Wie reich ist The Undertaker?

Wrestler. Geboren am 24. März 1965 in Houston, Texas, Vereinigte Staaten. The Undertaker Vermögen wird auf rund 16 Millionen Euro geschätzt. Er begann seine Karriere 1987. Nachdem er 1989 bei der World Championship Wrestling (WCW) unterschrieben hatte, hatte er als „Mean Mark“ Callous einen kurzen Abstecher in die Mittelkarte, bevor er 1990 dem Weltverband der Ringer (WWF, jetzt WWE) beitrat. Im WWF wurde er in „The Undertaker“ umbenannt und erlangte als makabere Einheit mit Horrormotiven, die Schreckenstaktiken anwendete und Verbindungen zum Übernatürlichen unterhielt, große Popularität im Mainstream.

Bürgerlicher Name: Mark William Calaway
Spitzname: Mark Callous, Master of Pain, Texas Red, The Punisher
Ehepartnerinnen: Michelle McCool (verh. 2010), Sara Calaway (verh. 2000–2007), Jodi Lynn (verh. 1989–1999)
Kinder: Kaia Faith Calaway, Gunner Vincent Calaway, Chasey Calaway, Gracie Calaway
The Undertaker Größe: 2,08 m
Gewicht: 139 kg
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1987

Wie hoch ist das Vermögen von The Undertaker?
Vermögen von The Undertaker aktuell auf €16 Millionen.

Filme & Fernsehsendungen: WWE Raw, WWE SmackDown, WWE Superstars, Der Ritter aus dem All.
Wird auch oft gesucht: John Cena, Triple H, Brock Lesnar, Randy Orton.