Chris Martin Vermögen

Chris Martin ist ein englischer Sänger und Pianist für die Band Coldplay. Er spielt auch Gitarre. Seine Bandmitglieder heißen Jonny Buckland (Leadgitarrist), Guy Berryman (Bassist) und Will Champion (Schlagzeuger). Sie trafen sich während ihres Studiums am University College London. Im Januar 1998 gründeten sie die Rockband Coldplay. Sie wurden von der schottischen Rockband Travis beeinflusst. U2 war ein weiterer wichtiger Einfluss auf Martin, sowohl musikalisch als auch politisch. Wie reich ist Chris Martin?

Sänger, Komponist. Geboren am 2. März 1977 in Whitestone, Vereinigtes Königreich. Chris Martin Vermögen wird auf rund 115 Millionen Euro geschätzt. Martin raucht keine Zigaretten und trinkt keinen Alkohol. PETA sagte, dass er 2005 der Sexiest Vegetarian der Welt war.

Bürgerlicher Name: Christopher Anthony John Martin
Chris Martin Ehepartnerin: Gwyneth Paltrow (verh. 2003–2016)
Kinder: Apple Martin, Moses Martin
Chris Martin größe: 1,86 m
Nationalität: britischer
Seine Karriere begann: 1996
Zusammenarbeit mit: Avicii, Kanye West, Jay-Z, Kylie Minogue, Dua Lipa, Beyoncé.

Wie hoch ist das Vermögen von Chris Martin?
Vermögen von Chris Martin aktuell auf €115 Millionen.

Plattenfirmen: Parlophone, Capitol, Atlantic Records.
Musikgenres: Alternative rock, indie rock, post-Britpop, pop rock, pop.
Musikgruppen: Coldplay, Band Aid 30 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.