Deichkind Vermögen

Deichkind ist eine Hip-Hop/Elektro-Band, die 1997 in Hamburg, Deutschland, gegründet wurde. Wie reich ist Deichkind?

Band. Deichkind wurde in Hamburg, Deutschland, gegründet. Deichkind Vermögen wird auf rund 2 Millionen Euro geschätzt. Ihren ersten Erfolg hatte die Band um die Jahrtausendwende mit der Single „Bon Voyage“. In den 2000er Jahren flossen immer mehr elektronische Elemente in ihren Stil ein. Im Jahr 2005 vertrat die Gruppe Mecklenburg-Vorpommern beim Bundesvision Song Contest 2005 mit dem Lied „Electric Super Dance Band“ und belegte mit 12 Punkten den 14. Befehl von ganz unten (2012) war das erste Hit-Album von Deichkind und verkaufte sich mehr als 200.000 Mal.

Mitglieder: Sascha Reimann, Philipp Grütering, Sebastian Dürre, Malte Pittner.
Nationalität: US-amerikanisches
Ihre Karriere begann: 1997

Wie hoch ist das Vermögen von Deichkind?
Vermögen von Deichkind aktuell auf €2 Millionen.

Plattenfirmen: Universal Music Group, Warner Music Group, Island Records.
Musikgenres: Hip-Hop, Electropunk.
Debütalbum: Bitte ziehen Sie durch (2000).
Wird auch oft gesucht: Nina Tenge, Das Bo, Jan Delay, Marteria.