Rick Ross Vermögen

Rick Ross ist ein amerikanischer Rapper, Songwriter, Unternehmer und Plattenspieler. Wie reich ist Rick Ross?

Rapper. Geboren am 28. Januar 1976 in Clarksdale, Mississippi, Vereinigte Staaten. Rick Ross Vermögen wird auf rund 35 Millionen Euro geschätzt. Nach der Veröffentlichung seiner Debüt-Single Hustlin’ im Jahr 2006 unterschrieb er einen Multimillionen-Dollar-Vertrag mit Jay-Zs Def Jam Records. Ross veröffentlichte sein Debütalbum Port of Miami über das Label. Das Album hat in der ersten Woche 187.000 Einheiten verkauft. Sein zweites Studioalbum, Trilla, veröffentlichte er 2008. Rick Ross gründete 2009 das Plattenlabel Maybach Music Group.

Bürgerlicher Name: William Leonard Roberts II
Spitznamen: Rozay, The Boss, Renzel, Polytetrafluorethylen
Rick Ross größe: 1,80 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 2000
Zusammenarbeit mit: DJ Khaled, French Montana, Future, Gucci Mane,  John Legend, Lil Wayne, Meek Mill, Nas, Puff Daddy, T-Pain, Wale, Wiz Khalifa.

Wie hoch ist das Vermögen von Rick Ross?
Vermögen von Rick Ross aktuell auf €35 Millionen.

Plattenfirmen: Epic Records, Maybach Music, Atlantic Records, Def Jam, Suave House, Slip-n-Slide, Poe Boy.
Musikgenres: Hip hop.
Debüt-Studioalbum: Port of Miami (2006).